Mietenregulation gegen Mietenexplosion

Wir wollen wohnen NRW

Die Mietenentwicklung ist in den letzten Jahren unzweifelhaft auf einen der vorderen Plätze der politischen Tagesordnung gerückt. Wie aber sah diese Entwicklung in Nordrhein-Westfalen konkret aus und welche Differenzierungen sind erkennbar? Dazu liefert Ulrich Kraus vom Team Wohnungsmarktbeobachtung der NRW.BANK wichtige Rahmendaten und Fakten. Anschließend erörtert Reiner Wild vom Berliner Mieterverein existierende Formen der Regulation… Weiterlesen »Mietenregulation gegen Mietenexplosion

Kosten der Unterkunft – Wohnung finden schwer gemacht

Wir wollen wohnen NRW

Die Kosten der Unterkunft (KdU) werden in Höhe der tatsächlichen Kosten erstattet, sofern diese angemessen sind. Doch wann ist eine Wohnung “angemessen”, wie teuer darf eine Wohnung sein? Die Grenzwerte werden von Kreisfreien Städten und Landkreisen festgelegt. In der Praxis zeigt sich häufig, dass die Grenzwerte nicht ausreichen, um Wohnungen anzumieten. Durch Mieterhöhungen und Modernisierungen… Weiterlesen »Kosten der Unterkunft – Wohnung finden schwer gemacht

Wohnraum sichern im Bestand – Instrumente gegen Zweckentfremdung, Umwandlung und Verdrängung

Wir wollen wohnen NRW

In angespannten Wohnungsmärkten befinden sich auch bestehende Wohnverhältnisse unter Druck. Von Fällen, in denen Mieter*innen durch teure Modernisierungen, zermürbende Baumaßnahmen, fragwürdige Eigenbedarfskündigungen oder oftmals ungerechtfertigte Mieterhöhungen aus ihren Wohnungen gedrängt werden, kann Helmut Schneider vom Bündnis für bezahlbaren Wohnraum Düsseldorf berichten. Eine zusätzliche Verknappung des Wohnungsangebots bewirkt die geschäftsmäßige Kurzzeitvermietung von Wohnungen. Wie diese unsere… Weiterlesen »Wohnraum sichern im Bestand – Instrumente gegen Zweckentfremdung, Umwandlung und Verdrängung

Barrierefreies Bauen und Wohnen – geht uns alle an!

Wir wollen wohnen NRW

Barrierefreiheit wurde lange Zeit als Thema für eine kleine Bevölkerungsgruppe gesehen. Dabei profitieren alle Menschen von barrierefreiem Bauen und Wohnen. Warum das so ist, erläutert Susanne Tyll von der Koordination Wohnberatung NRW. Dass dies nicht im Widerspruch zur Bezahlbarkeit steht, zeigt uns Gisbert Schwarzhoff von der Wohn- und Siedlungsgesellschaft mbH anhand eines konkreten Beispiels. Wie… Weiterlesen »Barrierefreies Bauen und Wohnen – geht uns alle an!

Eine grundlegende Frage: Die Bodenfrage

Wir wollen wohnen NRW

Die Tatsache, dass Grund und Boden unvermehrbar sind, macht sie zum Schlüssel für eine nachhaltige, gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung. In den Kommunen und Kreisen werden die verfügbaren Flächen jedoch immer weniger, was die Bodenpreise und letztlich die Mieten kontinuierlich ansteigen lässt. Mit welchen Instrumenten können Kommunen dem entgegenwirken? Welche Möglichkeiten gibt es, Boden dem freien Markt zu… Weiterlesen »Eine grundlegende Frage: Die Bodenfrage